DTK-Eder-Schwalm

  Mitglieder-Bereich

Zucht - Zwinger

  Alle Zwinger im Überblick   Deckrüden der Gruppe

Kids-Club

Prüfungen Anmeldung

Prüfungen

Welpen

Infomaterial

Bildergalerien

Nachlese


Gästebuch


letzte Aktualisierung:
28-Apr-2016

“Fehlerteufel” bitte melden an:
Webmaster

 

 

Allgemeine Information zum Welpenkauf

Info-Welpenkauf! -Download als - PDF - oder - Word-Dokument -

Auf was Sie beim Welpenkauf unbedingt beachten müssen!

• Welchen Hund wünsche ich mir, welche Rasse passt in die Familie?
• Will und kann ich das Tier bis an sein Lebensende verantwortungsvoll halten?
• (große Rassen ca. 10 Jahre, bei kleinen Rassen oft 13-15 Jahre)
• Habe ich die Möglichkeit für eine artgerechte Haltung dieses Hundes? z.B. ausreichende Bewegung und Beschäftigung mit dem Tier.
• Muss ich den Hund aufgrund meines Arbeitsverhältnisses zu lange allein lassen?
• Ist evtl. vorher die Zustimmung des Vermieters ein zu holen?
• Habe ich überlegt, was ich mit dem Hund im Urlaub mache?
• Bin ich bereit, auch ein Hundehäufchen in der Stadt zu beseitigen?
• Habe ich die Kosten bedacht? (Anschaffung, Futter, Tierarzt, Haftpflicht, Steuer)
• Habe ich mich ausreichend informiert, wo es seriöse Züchter gibt?

Was Sie vorher wissen sollten....

• Ihr Hund ist ein soziales Lebewesen, das darauf angewiesen ist, im engen Bereich Ihrer Familie zu leben!
• Ihr Hund ist ein Lauftier, er muss entsprechende Bewegungsmöglichkeiten erhalten!
• Er ist ein Beutegreifer, deshalb müssen Sie ihn so erziehen, dass er nicht jeden Jogger, Radfahrer, spielende Kinder, Vieh oder Wild verfolgt!
• Ihr Hund muss eine Aufgabe haben! Bieten Sie ihm die Gelegenheit, einer "Arbeit" nachzugehen. Sport mit dem Hund, Agility, u. Begleithundeausbildung sind nur zwei Möglichkeiten.

Worauf Sie achten sollten......

• Ist das Tier gesund und munter - lebhaft? • Ist das Tier mind. 8 Wochen alt, geimpft und entwurmt?
• Kann ich den Welpenwurf besuchen - möglichst in der ursprünglichen Umgebung mit dem Muttertier?
• Sind die Welpen auf den Menschen geprägt, d.h. kommen sie mir freudig entgegen oder sind sie scheu?
• Macht die ursprüngliche Umgebung, die Zuchtanlage einen guten Eindruck?
• Werde ich vom Züchter umfassend beraten und nicht nur beschwatzt?
• Der Züchter sollte auch nach dem Welpenkauf mein Ansprechpartner sein.

Was Sie nach dem Welpenkauf unbedingt wissen sollten.......

Wenn Sie diese Anmerkungen alle für sich positiv entschieden haben würden wir (die Züchter der Gruppe Eder-Schwalm e.V.) uns freuen, Ihnen einen Teckel verkaufen zu können.
Wir Züchten nur mit Teckeln aus gesunden wesensfesten Elterntieren, die für den Jagdgebrauch, als Begleiter oder einfach zum lieb haben geeignet sind.
Wir, die Züchter und der Vorstand der Gruppe Eder-Schwalm e.V., wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Hausgenossen. Auf Vorbereitungslehrgängen mit anschleißender Prüfung können sie ihren Hund auch jagdlich ausbilden.

Die Gruppe Eder-Schwalm e.V. bietet Ihnen an, Ihren Hund in einem Vorbereitungslehrgang auf die Begleithundeprüfung aus zu bilden und ihn anschließend auf einer BHP-Prüfung zu führen. Auch in unserer Jugendgruppe wird viel getan, wir bilden aus für Juniorhandling, wir fahren zu Ausscheidungswettbewerben im Juniorhandling, wer möchte kann auch seinen Hund im Agility ausbilden. Alle Lehrgänge, Prüfungstermine und Ansprechpartner stehen in unserem Terminkalender.

Viel Spaß wünscht Ihnen die Gruppe Eder-Schwalm e.V.